Jetzt Besucher von Amazon auf Ihren Shop umleiten!

Exklusiv für Mitglieder des Handelsverbands:

In Kooperation mit dem Handelsverband Österreich bieten wir als direkte Unterstützung für den nationalen Handel in Österreich den schnellsten 500 Mitgliedern die Möglichkeit bis Jahresende kostenfrei  Amazon-Kunden in ihren Onlineshop umzuleiten.

Jetzt User von Amazon auf Ihren Shop umleiten!

Exklusiv für Mitglieder des Handelsverbandes:

In Kooperation mit dem Handelsverband Österreich bieten wir als direkte Unterstützung für den nationalen Handel in Österreich den schnellsten 500 Mitgliedern die Möglichkeit bis Jahresende kostenfrei Amazon-Kunden in ihren Onlineshop umzuleiten.

Meistgestellte Fragen

Diese Fragen stellten uns Ihre Kollegen in den letzten Tagen:

 

1. Wenn österreichische User auf Amazon surfen, werden ihnen bereits jetzt Alternativshops aus Österreich vorgeschlagen und die User werden auf das Shopverzeichnis www.ecommerceaustria.at geleitet – auf dem auch Sie gelistet sind oder sich listen lassen können. Sie können zu einer Verbreitung beitragen, indem Sie Ihren Kunden bereits jetzt die kostenlose Browsererweiterung auf www.robinhood.club empfehlen. 

2. Wenn Sie sich als einer der ersten 500 Shops angemeldet haben, werden Ihre Produkt-Feeds über ein Affiliate Netzwerk automatisch abgeholt oder Sie erhalten kostenlos Zugang, um Ihre Artikel-Listen per Excel hochzuladen.

3. Ihre Produkte werden in einem Preisvergleich verwendet, der bei jedem Produkt von Amazon automatisch aufgerufen wird. Somit kann jeder bewusste Konsument einfach und bequem beim Online Shoppen auf einen Anbieter aus Österreich zurückgreifen.

ROBINHOOD möchte österreichische Onlineshops in diesen schwierigen Zeiten direkt unterstützen. ROBINHOOD ist für Konsumenten kostenlos, daher findet dieses Tool auch rasend schnell Verbreitung. Immer mehr Konsumenten shoppen online, und dieser Umsatz soll jenen zugutekommen, welche auch in Österreich Steuern bezahlen. Diese Unterstützung läuft automatisch am 31.12.2020 aus.

ROBINHOOD wendet sich in erster Linie an Händler, die über den eigenen Webshop verkaufen und dennoch auf Marktplätzen vertreten sein wollen – via ROBINHOOD, ohne die hohen Marktplatzgebühren zu bezahlen und somit auch preislich wettbewerbsfähig zu sein. Händler selbst dürfen ja auf Amazon, Ebay, Rakuten und Co. für den eigenen Webshop keine Werbung machen.

Sollten Sie neben dem eigenen Webshop auch auf Amazon verkaufen, so weisen wir Sie darauf hin, dass die Umleitung auf den eigenen Shop via ROBINHOOD (Upload Ihrer Produktlisten oder via Affiliate Netzwerk) von Amazon als versuchte Verkaufsprozessumgehung gewertet werden könnte.

Das derzeit aktive ROBINHOOD Angebot für Amazon-Besucher, doch auch österreichische Händler unter www.ecommerceaustria.at in Betracht zu ziehen, stellt für Sie keinen Nachteil dar – im Gegenteil: Sie haben die Chance auf mehr Traffic im eigenen Shop, die Chance, Ihre Kunden zu kennen und zu Stammkunden zu machen. Gemeinsam für Wertschöpfung in Österreich!

Ja, ROBINHOOD arbeitet als von Google, Firefox und Microsoft Edge verifizierte und freigegebene Erweiterung des Browsers.
Diese Erweiterung darf Besuchern andere Informationen als sonst gewohnt einblenden und
somit auch Besucher auf andere Shops hinweisen.

Bekannt aus

Zu gut, um es sich durch die Finger gehen zu lassen! Worauf warten Sie noch?

Nutzen Sie diese Chance jetzt und starten gleich durch.